Moje Tieden

 

 

Gegen Altersarmut von Frauen in Ostfriesland

2014 haben die Frauen des Zonta Club Leer-Ostfriesland das Projekt “Moje Tieden – Gegen Altersarmut von Frauen in Ostfriesland” ins Leben gerufen. Das Projekt startete in Zusammenarbeit mit der Christusgemeinde Leer und konnte mit Ansprechpartnern der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Aurich und der lutherischen Kirchengemeinde Emden sowie des Diakonischen Werkes in Aurich und dem Dekanat Ostfriesland ausgeweitet werden.

Kooperationspartner in Emden ist überdies die traditionsreiche Einrichtung der “Diaconie der Fremdlingen Armen”. Weitere Kooperationen sind in Planung.

Im Blickpunkt steht die spontane Unterstützung älterer, sozial schwacher Frauen. Über entsprechende Zuwendungen sollen den betroffenen Frauen außerdem ein aktives Miteinander und Wege aus der gesellschaftlichen Isolation ermöglicht werden – will man sie an “Moje Tieden” in der Gemeinschaft teilhaben lassen.

Das Projekt wird dauerhaft aus Einnahmen aus Wohltätigkeitsveranstaltungen des Zonta Clubs Leer-Ostfriesland getragen und hat 2018 den Deutschen Engagementpreis gewonnen. 

 

 
Unterstützen Sie unser Projekt!
Spendenkonto bei der Sparkasse Leer Wittmund
IBAN: DE 78 2855 0000 0150 5962 11 BIC: BRLADE21LER